Pro-aging statt Anti-aging

Am 2. September 2013 referiert Frau Dipl. Psychologin Cornelia Schneider über das Thema:

Pro-aging statt Anti-aging,

besser arbeiten- besser älter werden.

Frau Schneider wird  in ihrem Referat auf ihr  neu erschienenen Buch: "Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz - Nebenwirkung Gesundheit" zurückgreifen.

Gäste sind wie immer herzlich willkommen. Bitte melden Sie Sich unter underer e-mail Adresseinfo@zonta-saarbruecken.de

an.